BPS - 4YourRecovery, 220g

Auf Lager, Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

36,50 / Dose(n)
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ab 65€ Versandkostenfrei für Stammkunden - Neukunden ab 99€ sonst 4,90€ innerhalb Deutschland

1 kg = 165,91 €
Preisvergünstigungen

Mögliche Versandmethoden: Versand Stammkunden, Versand Neukunden, Versand Österreich, Versand Schweiz, Versand Luxemburg
1 kg = 165,91 €

 

BPS 4 Your Recovery

 

Der Booster für Schlaf und Regeneration

Stressiger Tag, hartes Workout und bis abends vor dem Display. Nachdem man irgendwann im Bett ist, klappt das Einschlafen nicht so schnell, wie man es sich wünscht. Wenn dann der Wecker klingelt, fühlt man sich nicht richtig erholt und beim Aufstehen „zwickt es“ hier und da. Dabei ist hochqualitativer, entspannter Schlaf essentiell für die Regeneration Deines gesamten Körpers. Für Muskelaufbau, Fettabbau, Deinen Hormonhaushalt und Dein Immunsystem!

4 YOUR RECOVERY trägt dazu bei

  • schneller einzuschlafen und tiefer zu schlafen [1],
  • die Hormontätigkeit zu regulieren [2],
  • die Müdigkeit nach dem Aufstehen zu verringern [3],
  • den Energiestoffwechsel, das Immunsystem, die kognitiven Fähigkeiten und die Funktion des Nervensystems zu normalisieren [4],
  • die Muskel-, Knochen- und die Knorpelfunktion zu unterstützen [5].

Und das alles während der wichtigsten Regenerationsphase des Tages. Während Du schläfst!

Die studienbasierte Overnight Recovery Matrix liefert Dir eine optimal abgestimmte Kombination aus wichtigen Mikronährstoffen, zweiphasig wirkendem Melatonin (schnell und zeitverzögert), ausgewählten Pflanzenextrakten und patentiertem UC-II®* mit undenaturiertem Typ-II Kollagen. Dabei sind alle Wirkstoffe in bester Qualität, relevanter Dosierung und optimaler Bioverfügbarkeit für Schlaf und Regeneration enthalten. Dazu schmeckt 4 Your Recovery auch noch verdammt lecker.

Damit Du jeden Tag aufs Neue ausgeschlafen und vollständig regeneriert durchstarten kannst!

4 Your Recovery. Der Booster für die Nacht, der dich am Morgen stark macht.

 

Warum Dich 4 YOUR RECOVERY weiter bringt

Behaupten kann man viel. Doch wenn man genauer nachfragt, können die Wenigsten erklären, warum genau dieses Produkt mit der vorliegenden Zusammensetzung einen Mehrwert hat.

Das liegt daran, dass hinter den meisten Produkten und Marken keine aktiven Athleten und Experten mit jahrelanger Erfahrung stehen! Weil das Produkt nicht über Monate getestet und entwickelt wird! Weil schlicht häufig einfach nur kopiert und das Geld nicht in Entwicklung, sondern Marketing gesteckt wird. Bei BPS-Pharma verfolgt man eine andere Philospohie. Sinnvolle Supplemente, in ausgeklügelter Zusammensetzung und mit innovativen Inhaltsstoffen, die den hohen Ansprüchen echter Athleten gerecht werden. Ohne Kompromisse!

Und jetzt erklären wir Dir, warum dich 4 YOUR RECOVERY weiterbringt.

 

Weil viele unter einem EINSCHLAFPROBLEM leiden

Eine groß angelegte Krankenkassenstudie der DAK belegte bereits im Jahr 2010, dass 66% der Teilnehmer unter (Ein-)Schlafstörungen leiden. Eine häufige Ursache von Einschlafproblemen sind künstliche Lichtquellen, die uns bis in die späten Abendstunden bestrahlen und so die Produktion von Melatonin, dem wichtigen Schlafhormon, beeinträchtigen. 

Aber warum wird diese durch künstliche Lichtquellen überhaupt beeinträchtigt?

In unserem Auge befindet sich das Melanopsin. Eine Art Lichtsensor, der den Sonnenauf- und Sonnenuntergang registriert. Am Abend, wenn die Sonne untergeht, nimmt die Helligkeit und der Anteil von blauem Licht ab. Das Melanopsin sendet an den  suprachiasmatische Nuclei (SCN) das Signal für „es wird Nacht, Zeit zu Schlafen“. Das SCN verarbeitet dies und gibt das Signal an die Zirbeldrüse weiter, welche die Melatoninproduktion hochfährt. Wir werden müde.

Die moderne Lebensweise erlaubt es uns jedoch in der Regel nicht, den Sonnenuntergang aktiv wahrzunehmen. 

Aber nicht nur das. Monitore und Displays mit hohem Blaulichtanteil sorgen sogar noch dafür, dass das Melanopsin im Auge nicht ansatzweise so etwas wie einen Sonnenuntergang registrieren kann. Die Folge: Die Produktion unseres Schlafhormons ist gestört.

Aus diesem Grund war für uns klar, dass moderat dosiertes 2-Phasen Melatonin und L-Glycin in die Recovery Matrix müssen. Da Melatonin als körpereigener Stoff keinerlei Abhängigkeitspotential birgt und ebenso kein negatives Feedback hinsichtlich körpereigener Produktion und Rezeptorempfindlichkeit mit sich bringt, ist es ohne Probleme in niedriger Dosierung auch für eine Dauereinnahme geeignet und sogar in vielen Fällen sinnvoll. In Untersuchungen wurde gezeigt, dass die körpereigene Produktion und die Wirkung auf die körpereigenen Rezeptoren bei dauerhaft bis zu 6 mg am Tag nicht beeinträchtigt wird. [6-12]

Kamal Patal, Mitgründer der unabhängigen führenden wissenschaftlichen Plattfrom Examine, schreibt zusammenfassend zur Sicherheit von Melatonin: 

"Taking melatonin is not associated with negative feedback. It is also not addictive, and is not toxic."

"Die Einnahme von Melatonin ist nicht mit negativem Feedback verbunden. Es macht auch nicht süchtig und ist nicht toxisch."

Glycin ist eine als Neurotransmitter fungierende Aminosäure und hemmt unsere Gehirnzellen bei enstprechender Dosierung. Besonders in kollagenem Protein kommt Glycin in hoher Menge vor. Der Vorteil von freiem Glycin ist, dass es schneller vom Körper absorbiert wird.

 

Weil MUSKELN nicht im Training wachsen!

Die Muskulatur wächst während der Regenerationsphase und besonders während des Schlafs. Denn während wir schlafen, ist die Wachstumshormonausschütung (HGH) am höchsten.

Da HGH wiederum durch Melatonin stimuliert wird, schließt sich hier der erste Kreis. Denn ein zu niedriger Melatonin Spiegel sorgt nicht nur für eine längere Einschlafzeit und weniger Tiefschlaf, sondern auch für eine nicht optimale Stimulation der HGH-Ausschüttung. 

Ein weiterer Effekt von HGH ist die Maximierung der Fettoxidation im Schlaf. Ja, wir verbrennen tatsächlich Fett während wir schlafen. Aber nur wenn genügend Wachstumshormon wirkt! Und damit dieses wirken kann, wird ein optimaler Melatonin Spiegel benötigt.

 

Weil eine schnellere REGENERATION, schnellere Fortschritte bedeutet!

Je schneller Du regenerierst und je weniger Du erkrankt oder verletzt bist, desto schneller wirst Du Fortschritte machen. Nichts beeinträchtigt Deinen Fortschritt mehr als Defizite bei Regeneration und Verletzungen.

Das gerade beschriebene Wachstumshormon, dessen Konzentration im Schlaf am höchsten ist, ist natürlich nicht nur für den Aufbau von Muskulatur zuständig. Es sorgt auch für die Regeneration von Knochen und Knorpel. Vorausgesetzt es sind genügend „Baumaterialen“ und Cofaktoren vorhanden.

Für den Erhalt und die Reparatur von Knorpelgewebe wird insbesondere Typ-II Kollagen benötigt. Und zwar am besten nicht denaturiertes. Denn nur dieses kann direkt verwendet werden, da Knorpelgewebe fast ausschließlich aus Typ-II Kollagen besteht. Kollagenhydrolysat besteht dagegen überwiegend aus Typ-I Kollagen und ist zudem denaturiert. Sprich, kann nicht direkt verbaut werden. Das ist nicht schlecht, aber auch nicht optimal. Deshalb findest Du auch in 4 Your Recovery patentiertes, nicht denaturierte Typ-II Kollagen in Form von UC-II®. Zu UC-II® gibt es konkrete klinisches Studien im Bezug auf Gelenkbeschwerden.

Neben der Regeneration von Knorpelgewebe finden während des Schlafs auch die wichtigsten Regenerationsprozesse der Muskulatur statt. Es werden nämlich die, durch intensive körperliche Belastungen, entstandenen Mikrotraumata repariert und die Muskelfasern gleichzeitig für die nächste Belastung verstärkt.

Auch für unser Immunsystem spielt erholsamer Schlaf eine Schlüsselrolle. Denn nur mit ausreichend hochqualitativem Schlaf, ist es unserem Immunsystem möglich sogenannte Gedächtniszellen zu bilden. Schlafen wir regelmäßig effektiv weniger als 7 Stunden, kann unser Immunsystem Eindringlinge nicht „erkennen und abspeichern“.

Ein weiterer wichtiger Faktor hinsichtlich Regeneration ist die Bildung roter Blutkörperchen. Die Erythropoese ist während des Schlafs am stärksten. Der Transport von Sauerstoff und Abtransport von Kohlenstoffdioxid ist die wichtigste Aufgabe der roten Blutkörperchen.

 

* Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (Nutrient Reference Values) nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Zutaten: L-Glycin, Maltodextrin, Magnesiumcitrat, Säuerungsmittel Zitronensäure, Aroma, Baldrianextrakt, Melissenextrakt, Boswellia Serrata Extrakt, L-Ascorbinsäure, Pinienrindenextrakt, Karamell, Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), Lavendel Extrakt, Zinkbisglycinat, UC-II® (enthält undenaturiertes (natives) Typ-II Kollagen), Pyridoxinhydro-
chlorid, schwarzer Pfeffer Extrakt, Inulin, Melatonin, Stabilisator Hydroxypropylmethylcellulose, Natrium-
Carboxymethylcellulose.

 

Inhaltsstoffe

pro Portion

(10g) Pulver

 %NRV*
Vitamin C 200 mg 250 %
Vitamin B6 7,0 mg 500 %
Magnesium 250 mg 67 %
Zink 10 mg 100 %
L-Glycin 2.500 mg +

Pflanzen-Extrakt Matrix: Baldrianextrakt,

Melissenextrakt, Boswellia Serrata Extrakt,

Pinienrindenextrakt, Lavendelextrakt

1.350 mg +

UC-II® Standartisierter Knorpel

(liefert insgesamt 10mg Kollagen)

40 mg +
Piperin 5 mg +
Melatonin 0,5 mg +
Melatonin (Time Release) 0,5 mg +

 

Einnahmeempfehlung:

Ca. 30 bis 60 Minuten vor dem Schlafengehen und unmittelbar nach der Zubereitung verzehren. 10g Pulver (1 Dosierlöffel in der Dose) und je nach gewünschtem Aroma 200ml bis 300ml kaltes Wasser in einen Mixbecher geben und schütteln. Nur vor dem Schlafgehen Einnehmen.

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

ALLNutrition - Melatonin, 120 Kapseln
7,50 / Dose(n) *
(1 kg = 150,00 €)
AllNutrition - Glutamine Recovery Amino, 500g
17,90 / Dose(n) *
(1 kg = 35,80 €)
*
 
 
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Ab 65€ Versandkostenfrei für Stammkunden - Neukunden ab 99€ sonst 4,90€ innerhalb Deutschland

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hersteller, BPS Pharma, Sportnahrung, Spezialprodukte, Startseite