BPS-Pharma - Vgainz 4U, 750g

BPS-Pharma - Vgainz 4U, 750g

21,90 €

(1 kg = 29,20 €)

Beschreibung

BPS-Pharma - Vgainz 4U, 750g

Proteinpulver für vegane Gainz - leckerer Geschmack und optimale Bioverfügbarkeit


BPS Vgainz 4U

veganes Proteinpulver mit 3 Komponenten


Du bist auf der Suche nach einem veganem Proteinpulver, das leckeren Geschmack und beste Funktionalität vereint? Das nicht klumpt und auch nicht diese sandige Konsistenz hat, die man häufig bei pflanzlichen Proteinpulvern hinnehmen muss?

Jeder, der sich bereits durch verschiedene vegane Proteinpulver getestet hat, wird genau diese Probleme kennen. Fader Geschmack, sandige Konsistenz und dazu noch geringer Proteingehalt bei schlechter Bioverfügbarkeit.

Nach langer Entwicklungszeit ist es soweit. Das VGAINZ 4 U macht Schluss mit den Nachteilen für Veganer. Mit einem Proteingehalt von 73 g, der durch drei perfekt aufeinander abgestimmte Proteinquellen erreicht wird, kann es locker mit den meisten Whey Proteinpulvern mithalten. Aber nicht nur bei den Nährwerten musst Du keine Kompromisse eingehen, auch geschmacklich setzt das VGAINZ 4U einen drauf.


Vegan funktioniert nicht? Ab jetzt schon - zu 100%!

Drei Proteinquellen für höchste biologische Wertigkeit!
Das Hauptproblem veganer Proteinpulver liegt neben dem Geschmack bei der biologischen Wertigkeit. Dadurch dass viele pflanzlichen Proteinquellen ein für die menschliche Proteinsynthese nicht optimales Aminosäurenprofil aufweisen, leidet die Bioverfügbarkeit. Manch pflanzlichem Protein fehlen sogar einzelne essentielle Aminosäuren komplett.

Man kann sich damit zufrieden geben und es verschweigen oder aber verschiedene Proteinquellen intelligent kombinieren, damit sie ihre Defizite ausgleichen. Und genau das wurde beim VGAINZ 4U gemacht.

Erbsenprotein hat isoliert betrachtet den Nachteil, dass die essentielle Aminosäure Methionin fast komplett fehlt. Bei Reisprotein ist Methionin stark vertreten, dafür enthält es aber wenig Leucin. Leucin ist jedoch für die Stimulation der Muskelproteinsynthese extrem wichtig. Kombiniert man die Beiden im richtigen Verhältnis, werden schon einmal einige Nachteile behoben.

Um aber ein 100 % zufriedenstellendes Aminosäurenprofil zu erhalten, wurde noch ein sehr hochwertiges Sojaprotein Isolat ergänzt. Sojaprotein hat ein vollständiges Aminosäurenprofil und ist dazu noch reich an Leucin. Der vermeintlich schlechte Ruf von Sojaprotein ist absolut unbegründet, wenn man einen hochqualitativen und Rohstoff verwendet. Nämlich ein reines Isolat aus nicht genmanipulierten Sojabohnen. Durch aufwändige Verarbeitung enthält das verwendete Sojaprotein Isolat keinerlei Isoflavone und Phytoöstrogene mehr!


Nährwerte z.B. Salted Caramel 30g:


Brennwert 448 kJ/ 106 kcal

Fett 0,6 g

- davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g

Kohlenhydrate 2,9 g

- davon Zucker 0,4 g

Ballaststoffe 0,5 g

Protein 22,0 g

Salz 0,8 g



Aminosäure pro 100g:


Alanin 4,5 g

Arginin 8,4 g

Asparaginsäure 11,1 g

Cystin 1,3 g

Glutaminsäure 17,5 g

Glycin 4,2 g

Histidin 2,5 g

Isoleucin (BCAA) 4,4 g

Leucin (BCAA) 8,3 g

Lysin* 6,1 g

Methionin* 1,8 g

Phenylalanin* 5,5 g

Prolin* 4,8 g

Serin 5,4 g

Threonin* 3,8 g

Tryptophan* 1,0 g

Tyrosin 4,3 g

Valin (BCAA) 5,1 g


Zutaten: Veganer Protein Mix (Erbsen Protein Isolat, Soja Protein Isolat, Reis Protein Isolat), Maltodextrin, Aroma, Salz, Emulgator (Natrium Carboxymethylcellulose), Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), Farbstoff (Zuckerkulör), Vanille Aroma.


Einnahmeempfehlung:

30g Pulver (1 gehäufter Dosierlöffel in der Dose) und 250ml kaltes Wasser oder kalte Pflanzenmilch in einen Mixbecher geben und etwa 20 Sekunden lang schütteln. Anschließend zeitnah verzehren.