Scitec - Maltodextrin, 2000g

Scitec - Maltodextrin, 2000g

14,50 €

(1 kg = 7,25 €)
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Scitec Maltodextrin

  • Vegan
  • Unterstützt die Wiederherstellung der Muskelfunktion nach intensiven und/oder längeren Übungen, die zu Muskelermüdung und Erschöpfung der Glykogenspeicher der Skelettmuskulatur führen 1


Wenn Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme ergänzen müssen oder wenn Sie trainieren oder an Wettkämpfen teilnehmen, gibt es eine Ergänzung, von der Sie profitieren können.
Maltodextrin ist ein geschmacksneutrales Polysaccharid, das aus Glukoseeinheiten besteht. Da Maltodextrin nur aus Glukosemolekülen besteht, ist es eine schnell resorbierbare Form von Kohlenhydraten.
Es wird zur gelegentlichen Anwendung empfohlen, hauptsächlich nach dem Training zum Auffüllen der Glykogenspeicher oder bei längerer intensiver Belastung während des Trainings.
Maltodextrin ist ein Mehrzweckprodukt, das individuell angepasst werden kann, um in das Repertoire jeder Sportergänzung zu passen.


Nährwerte pro Portion (30g):

Calories 485 kJ / 114 kcal 1

Fat 0,00 g

Carbohydrates 29,00 g

Sugar 2,7 g

Protein 0,00 g


Inhaltsstoffe:

Maltodextrin 100%
Hergestellt in einem Betrieb, der Milch, Ei, Gluten, Soja, Erdnüsse, Nüsse, Sellerie, Fisch, Krustentiere, Weichtiere und schwefeldioxidhaltige Lebensmittel herstellt.


Einnahme:

Mischen Sie 1 Portion (30 g = 3 Esslöffel) des Produkts in einer Mischflasche mit 250 ml Wasser oder einer Flüssigkeit Ihrer Wahl. An Trainingstagen eine Portion innerhalb von 4 Stunden nach intensivem Training oder während des Trainings für längeres Training einnehmen. Am Morgen der Ruhetage nach intensiven Trainingstagen 1 Portion einnehmen.

1 Kohlenhydrate sind an der Wiederherstellung der normalen Muskelfunktion (Kontraktion) während hochintensiver und/oder längerer Muskelbelastung beteiligt. Müdigkeit und Erschöpfung der Glykogenspeicher der Skelettmuskulatur. Vorteilhafte Wirkung aus jeder Quelle, insgesamt 4 g/kg Körpergewicht, was die maximale Menge an Kohlenhydraten ist, die erforderlich ist, um eine hochintensive und/oder anhaltende Muskelermüdung und den Abbau der Glykogenspeicher der Skelettmuskulatur innerhalb der ersten 4 Stunden zu unterstützen, jedoch nicht mehr als 6 Stunden Übung, in mehreren Dosen, die in mehreren Portionen verzehrt werden sollen.